Japanischer Gr?ntee


Wir führen japanischen Grüntee aus traditioneller Anbauweise. Unser Tee kommt aus Uji, dem ältesten Anbaugebiet Japans mit Tees der feinsten Qualität und Reinheit.  Besonders berühmt ist Uji für seinen Gyokuro, den Schattentee, der in Uji entwickelt wurde, und für den Matcha, den Pulvertee, der hier in der höchsten Qualität hergestellt wird.
Wir beziehen unseren Tee von der Plantage Koyamaen, die seit 12 Generationen Grüntee höchster Qualität produziert. Koyamaen arbeitet mit modernsten Methoden und überprüft ständig im eigenen Labor den Tee auf Qualität und Freiheit von Rückständen.
Für die Qualität seiner Produkte wurde Koyamaen zertifiziert mit
  • dem Gütesiegel für organisch produzierte Lebensmittel (The certification of the Japanese Agricultural Standard for Processed Food from Organic Agricultural Products)
  •  mehreren Patenten für die Produktion von Grüntee.
Koyamaen beliefert seit vielen Generationen Teeschulen und Tempel und gilt als einer der angesehensten Produzenten für Grüntee in Japan und gewann 20 mal den ersten Preis auf der japanweiten Teemesse und 9 mal den Wettbewerb der Kasai-Teemesse.


Genmaicha | Gyokuro | Hojicha | Jinko (Mecha) | Kabusecha | Karigane (Kukicha) | Kawayanagi | Koikuchi | Konacha (Geschnittener Tee) | Matcha | Sencha | Shincha (Sencha) | Usuha (Tencha) |

Genmaicha Genmaicha
Genmaicha - Gr├╝ntee mit ger├Âstetem Vollkornreis


Unser Genmaicha wird anders als sonst üblich aus feinem Sencha hergestellt, der mit geröstetem Puffreis aus Vollkornreis aufgefüllt wird.
Meistens findet man Genmaicha nur aus Bancha, der billigsten und sehr bitteren Teesorte.
In Japan trinkt man Genmaicha mit Vorliebe zum Essen und als Begleiter für den ganzen Tag. Meistens steht eine Kanne mit Genmaicha auf dem Tisch und man kann sich ständig bedienen. Eine gesunde Alternative zum Kaffee.
Der Tee ist sehr ergiebig und man kann leicht mehrere Aufgüsse zubereiten.
 
Gyokuro Gyokuro
Gyokuro - w├Ârtlich: Juwelentau


Gyokuro ist ein reiner Schattentee und entsprechend kostbar.
Sein fein süsslicher Geschmack, der rund wie eine Perle am Gaumen liegt, ist etwas ganz besonderes für besinnliche Stunden.
Gyokuro will zelebriert werden.
 
Hojicha Hojicha
Hojicha - ger├Âsteter Tee


Hojicha ist sorgfältig gerösteter Grüntee mit einem ganz speziellen Duft, der manchmal ein wenig an Kaffee erinnert. Oft werden nur die Stängel und Blattstiele der Teepflanze geröstet. Unser Hojicha wird aus hochwertigen Teeblättern schonend geröstet. Die besten Hojicha - Sorten der Plantage Koyamaen zählen zu den berühmtesten in Japan und haben einen intensiven Duft. Hojicha ist ein guter Ersatz für Kaffeeliebhaber und kann gut auch abends getrunken werden.
 
Jinko (Mecha) Jinko (Mecha)


 
Kabusecha Kabusecha
Kabusecha - "gef├╝llter Tee"


Kabusecha ist ein Sencha, der bei der Verarbeitung wie Gyokuro behandelt wird. Sein Geschmack nähert sich dem kostbaren Gyokuro an und ist ein leicht süß schmeckender Sencha. Eine preisgünstige Alternative zum teuren Gyokuro. Für Grüntee - "Anfänger" besonders geeignet.

 
Karigane (Kukicha) Karigane (Kukicha)


 
Kawayanagi Kawayanagi


 
Koikuchi Koikuchi
Besonders kr├Ąftiger Sencha


Koikuchi - wörtlich : dicker Geschmack ; Tee mit sehr kräftigem Geschmack

 
Konacha (Geschnittener Tee) Konacha (Geschnittener Tee)
Geschnittener Tee


Konacha besteht aus fein geschnittenen Teeblättern, die bei der Produktion von hochwertigen Teesorten, meist Gyokuro aussortiert werden.
Beim Trocknen werden die Blätter des Gyokuro, des Schattentees gerollt. Dabei brechen einige Blätter. Diese werden dann für Konacha aussortiert und gleichmäßig fein geschnitten. Damit ist Konacha eine preiswerte Alternative zum hochpreisigen Gyokuro. Konatcha hat einen feinen, leicht süßen Geschmack ohne jede Bitterkeit. Der Tee ist sehr ergiebig!
 
Matcha Matcha
Pulverisierter Gr├╝ntee der h├Âchsten Qualit├Ąt


Matcha kam ursprünglich als Medizin nach Japan. In der Teezeremonie wird ausschließlich Matcha ( sprich: Ma-tscha) verwendet.
Er ist aber auch außerhalb der Teezeremonie ein besonderer Hochgenuß.

Sogar für einen "schnellen" Tee im Büro ist Matcha hervorragend geeignet, weil er schnell frisch zubereitet werden kann: einfach etwas Teepulver in eine Schale geben, heißes Wasser dazu und mit dem Teebesen aufschlagen - fertig!
 
Sencha Sencha
Sencha - w├Ârtlich: Aufbr├╝h - Tee


Sencha kann als die Standardform des japanischen Grüntees angesehen werden. Er hat einen herb frischen Geschmack, der zu allen Gelegenheiten passt.
 
Shincha (Sencha) Shincha (Sencha)
frisch geernteter Tee aus der neuen Ernte


Shincha hat ein besonders feines frisches Aroma und ist nur für kurze Zeit (nach ersten Teepflückung) im Mai / Juni erhältlich.
 
Usuha (Tencha) Usuha (Tencha)
Tencha : Himmelstee


Tencha ist hochwertigster Aufgusstee und eine ausgesprochene Rarität.
Tencha ist wie Gyokuro ein Schattentee mit besonders hohem Anteil an Theanin, der einen ‚süßen‘ Geschmack verleiht. Tencha ist der Rohstoff für die Herstellung des Pulvertees Macha.
 

AGB/Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten | Kontakt